Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 des Paul-von-Denis Gymnasiums schnüren im Mai die Turnschuhe und laufen für UNICEF. Mit dem Sponsorenlauf setzen sie sich gemeinsam dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im südlichen Afrika wieder zur Schule gehen können.

Die Spenden der Läufe kommen zu 50 Prozent der Kampagne „Schulen für Afrika“ zugute, die der ehemalige südafrikanische Präsident Nelson Mandela gemeinsam mit UNICEF und der Peter-Krämer-Stiftung gestartet hat. Nelson Mandela wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zum Start der Kampagne im Dezember 2004 sagte Nelson Mandela: „Keinem Kind in Afrika und anderswo auf der Welt darf das Recht auf Bildung vorenthalten werden. Ich weiß, dass wir dieses Ziel erreichen können.“ Die verbleibenden Spenden kommen unserer Schule zugute. Der Fachbereich Sport wird von dem eingenommenen Geld Sportmaterialien anschaffen bzw.  in die Jahre gekommenes Equipment instand setzen.

Mit ihrer Teilnahme an der bundesweiten Aktion „wir laufen für UNICEF“ unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler dieses Ziel. Dafür suchen die Kinder und Jugendlichen momentan Sponsoren, die ihnen pro gelaufener Runde im Stadion einen Betrag spenden (Zeitrahmen 30 Minuten). Sponsoren können Eltern, Verwandte oder auch Geschäfte sein.

Wenn Kinder nicht zur Schule gehen können, haben sie überhaupt keine Chance, der Armut zu entkommen und später mal ein selbstbestimmtes Leben zu führen, erklärt die Leiterin einer UNICEF-Gruppe. Die Kampagne ‚Schulen für Afrika‘ will das ändern. In den vergangenen Jahren haben Millionen Kinder von der Kampagne profitiert. Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler die UNICEF-Kampagne unterstützen und damit Verantwortung für Gleichaltrige in Afrika übernehmen.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben vielleicht nicht jeden Tag gleich viel Lust in die Schule zu gehen, aber sie verstehen sehr wohl, welche Möglichkeiten Bildung ihnen eröffnet. Alle Kinder weltweit sollten die Möglichkeit bekommen, etwas zu lernen. Es macht uns stolz, dass unsere Schule einen Beitrag dazu leisten kann.

Schirmherr der Aktion ist UNICEF-Botschafter und Fußballweltmeister Mats Hummels.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Unterstützung!

Mario Möck für den Fachbereich Sport


SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.