Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ehemalige und Freunde unserer Schule,Weiterlesen ...

das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und der erste Spatenstich für die Schulhofverschönerung erfolgte im Rahmen der laufenden Projektwoche. Nach viel Hin und Her (Baugenehmigung, Planungsausschuss etc.) gibt es nun endlich einen Baubeginn!!! Ein großer Dank ergeht an die Arbeitsgruppe, die sich nicht hat unterkriegen lassen und die Sache zu einem guten Abschluss gebracht hat. Möge es jetzt zügig weitergehen!

Auch haben wir in dieser Woche unsere chinesischen Austauschschülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften aus Xian zu Gast. Ein umfangreiches kulturelles Programm bringt den Gästen aus dem Reich der Mitte die (pfälzische) Kultur unserer Heimat näher. Im Herbst besuchen dann unsere Chinafahrer die alte Kaiserstadt an der Seidenstraße. Wir freuen uns für euch und wünschen euch schon jetzt Vorfreude für das große Abenteuer.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Auch dieses Jahr nahm das PvD am Kreis-Jugend-Sportfest sehr erfolgreich am 31.05.2016 in Limburgerhof teil. Die Schülerinnen und Schüler der U14 belegten beim Kugelstoßen, Hochsprung und 800m-Lauf sehr viele Podiumsplätze. Auch die meisten Einzel- und Mannschaftswertungen gingen in der U14 an das Gymnasium Schifferstadt. Unsere leider nur wenigen Teilnehmer der U16 schnitten ebenfalls gut ab, insbesondere Elena Löchner ist hier zu nennen. Unsere U18-Starterinnen und Starter brachten einen Sieg und einen zweiten Platz im Staffellauf der Mädchen und Jungen und auch gute Einzel- und Mannschaftswertungen. Insgesamt sind wir sehr stolz auf die überragenden Leistungen unserer Schulvertreter bei diesem ausgewählten, 350 Personen starken Teilnehmerfeld.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Weiterlesen ...

Alte Handys: eine wertvolle Rohstoffquelle

Weiterlesen ...Für die Produktion jedes Handys werden Gold, Silber, andere wertvolle Metalle und seltene Erden benötigt. In 1 Milliarde Handys stecken u. a. 27t Gold, 500t Silber, 15t Palladium und 4.000t Kobalt. Weltweit werden jedes Jahr rund 1,6 Milliarden Handys verkauft. Die meisten Geräte werden nur relativ kurz benutzt, im Schnitt 12 bis 24 Monate. Danach bleiben sie meistens einfach in einer Schublade liegen oder aber sie werden über den Hausmüll entsorgt. Auf diese Weise gehen viel zu viele Ressourcen verloren.
Daher wollen wir während unserer Projektwoche zum Thema „Natur und Umwelt“ alte Handys sammeln, um sie umweltgerecht zu entsorgen und die Wiedergewinnung und Neuverarbeitung vieler darin enthaltener Materialien zu ermöglichen.
Geräte, die Sie nicht mehr verwenden, können während der vier Projekttage im Raum 232 abgegeben werden.

(Bildquelle: https://pixabay.com/de/zelle-handy-mobil-flip-telefon-42409/ CC0 - Public Domain)

Weiterlesen ...Autorin Maja Nielsen und Bergsteiger Jochen Hemmleb zu Gast am PvD

Autorenlesungen der Jahrgänge 5 und 7:

Sachbuchautorin Maja Nielsen begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5. Nielsen las auf Einladung des Fördervereins am 18. Mai in der Schulbibliothek jeweils zwei Klassen dreimal nacheinander Ausschnitte aus ihrem Buch Mount Everest. Spurensuche in eisigen Höhen vor, spielte aus dem Hörbuch ein Tondokument vom Funkverkehr am Mount Everest ab und projizierte Bilder auf eine Leinwand. Es gelang ihr, die Kinder auf eine Zeitreise in die Jahre 1924 und 1999 mitzunehmen – auf eine Exkursion in die atemberaubende Landschaft des Himalayas.

Die 2013 von Börsenverein des deutschen Buchhandels als Lesekünstlerin ausgezeichnete Schriftstellerin verstand es von Anfang an mit ihrer mitreißenden Art, die Schülerinnen und Schüler in ihren Bann zu ziehen. Dabei verzichtete die gelernte Schauspielerin auf eine reine Aufzählung von Daten und Fakten, sondern erzählte packend über tatsächliche Begebenheiten.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Am Mittwoch, 22. Juni 2016 fand das Sommerkonzert des Fachbereichs Musik in der Aula des Schulzentrums statt. 

Die mitwirkenden Ensembles - Bläserklassen 5 und 6, Unterstufenchor, Großer Chor und Lehrerchor, Grundkurse Musik 12, Saxophon-AG, Salonorchester und Sinfonisches Blasorchester - boten ihrem Publikum ein breit gefächertes Programm. Neben Klassikern von Haydn bis Brahms und aktuellen Popsongs lag ein besonderer Schwerpunkt des Programms auf Kompositionen aus dem Bereich der Filmmusik.

Hier geht es zu einigen visuellen Eindrücken:

Weiterlesen ...

Die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2016/17 sind jetzt online. Sie finden Sie jederzeit über den Menüpunkt "Eltern" in der oberen Navigationsleiste. Wir haben auch das Schreiben hochgeladen, dass die Regelung für die Schulbuchausleihe am Ende des jetzigen und zu Anfang des kommenden Schuljahres erklärt. Sie finden die Dateien auch dann, wenn Sie jetzt auf "Weiterlesen" klicken.

ACHTUNG: Die Listen für das 5. und 6. Schuljahr wurden am 09.06.2016 noch einmal geändert. Die Änderungen betreffen Englisch und Bilingual.

Weiterlesen ...

Das Maxx-Ticket kann jetzt auch online beantragt werden. Hierfür ist kein Nachweis über den Schulbesuch mehr nötig, dieser wird beim Onlineverfahren direkt von der Schule bestätigt. Bitte nutzen Sie hierfür die entsprechenden Formulare:

Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten (für Sekundarstufe I)

Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten (für MSS)

Es ist weiterhin nur einmal ein Antrag für das MAXX-Ticket zu stellen (normalerweise in der 5. Klasse). Er muss nicht jährlich neu gestellt werden.

Die Möglichkeit, den Antrag in Papierform (mit Schulstempel) einzureichen, besteht weiterhin.


 

(Stand: 20. Juni 2016)

Weiterlesen ...
Die Schulgemeinschaft gratuliert unserer Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Barbara Zeller, zum Erhalt der EHRENNADEL DES LANDES RHEINLAND-PFALZ. Diese Auszeichnung würdigt die ehrenamtlichen Tätigkeiten von Frau Zeller, die nur zu einem kleinen Teil an unserer Schule abgebildet sind. Sie engagiert sich neben ihren Aktivitäten bei uns noch als Schulelternsprecherin für den SEB der Domholzschule in Limburgerhof sowie für die Tafel und die Kleiderkammer in Ludwigshafen, verköstigt (in der Grundschule und bei uns) Schülerinnen und Schüler bei zahlreichen Veranstaltungen und führt Freizeiten mit unterschiedlichen Jahrgangsstufen durch.

Frau Zeller ist somit neben ihrem anspruchsvollen Beruf als Juristin sozial äußerst engagiert und will Menschen helfen, indem sie das Gute, das ihr widerfahren ist, zurückgeben möchte. Im feierlichen Rahmen wurde Frau Zeller von Landrat Clemens Körner und Bürgermeister Dr. Kern am 5.4.2016 im Ratssaal von Limburgerhof ausgezeichnet und mit einer entsprechenden Laudatio gewürdigt. Ihre geladenen Gäste feierten die Geehrte im Anschluss an die offizielle Veranstaltung.

Wir sind stolz auf Frau Zeller und freuen uns von Herzen mit ihr. Sie hat diese Auszeichnung wie kaum jemand sonst verdient.

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Auszeichnung, liebe Frau Zeller. Machen Sie so weiter!

Herzlichst im Namen des PvD,

Ihre Gabrielle Steinbach

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.

Nächste Termine