Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 11,

am Donnerstag, den 09.02.2017, findet ab 19:30 Uhr der diesjährige Elternabend zur Berufs- und Studienorientierung statt, zu dem ich Sie und Euch herzlich einlade. Nach einer Vorstellung des Schulkonzeptes werden Frau Straßner von der Bundesagentur für Arbeit und Frau Häde-Volk von der IHK Wege präsentieren, wie es nach der Schule weitergehen kann. Konkrete Fragen zu diesem wichtigen Thema können im Anschluss von den Expertinnen beantwortet werden.

Hinweis: Dieser Elternabend findet in der Aula des Schulzentrums statt. Diese befindet sich im Gebäude der Realschule.

Ich freue mich auf Ihr und Euer Kommen!

Susanne Weber
(Koordinatorin der Berufsorientierung)

Weiterlesen ...Nachdem alle 9.-KlässlerInnen gegen Ende des letzten Schuljahres ihre Betriebspraktika absolviert hatten, präsentierten sie im Rahmen einer Praktikumsmesse am 7. Oktober ihre Erfahrungen den diesjährigen 9.-KlässlerInnen. Eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Fördervereins, engagierten Müttern sowie Frau Weber wählte die besten Präsentationen aus.

Unsere Preisträgerinnen und Preisträger 2016 sind:
Dejan Raithel, Sebastian Imo und Celina Wünstel aus der 10a, Marie Altmann und Nadine Wulff aus der 10b, Gabriel Sager aus der 10c sowie Oguzhan Kürtül und Max Erdelmeier aus der 10d.

Sie alle bekamen am 3.11. ihre Preise mit den herzlichsten Glückwünschen von der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Zeller, überreicht.
Die Schulgemeinschaft gratuliert den PreisträgerInnen herzlich zu ihrer gelungenen Leistung.

S. Weber
(Koordinatorin der Berufsorientierung)

Weiterlesen ...Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montagabend wurden wir durch unser gelungenes und festliches Konzert in St. Jakobus stimmungsvoll auf das nahende Christfest vorbereitet. Mein Dank gilt allen Mitwirkenden! Darüber hinaus haben unsere 6. Klassen für ihr soziales Projekt die Spendenhüte füllen können, um Gutes zu tun. Ich bedanke mich in ihrem Namen ganz herzlich bei allen Spendern.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres beginnen unsere Abiturientinnen und Abiturienten ihre schriftlichen Prüfungen. Wir halten die Daumen und hoffen, dass sie trotz der vielen Wiederholungsarbeit, die in den Ferien wartet, ein wenig Zeit zum Feiern im Kreise ihrer Lieben haben werden.

Der Tag der offenen Tür am 14.1.2017 ermöglicht uns, die Schule zu präsentieren und wieder viele neue Schülerinnen und Schüler für das PvD zu gewinnen. Darauf freuen wir uns!

Weiterlesen ...In der ersten Herbstferienwoche machten sich fünf Schülerinnen und ein Schüler der Jahrgangsstufe 12 gemeinsam mit mir als Englischlehrerin auf den Weg nach Southampton. Dies war der Gegenbesuch unseres kursinternen Schüleraustauschs.

Zunächst verbrachten wir das Wochenende und den Montag in den Familien, die ganz unterschiedliche Ausflüge geplant hatten. Dienstags erlebten wir Deutschen dann einen typischen Schultag mit Schulversammlung und Kantinenessen in einer englischen Grammar School.

In den nächsten Tagen unternahmen wir verschiedene Ausflüge. Wir besuchten die Isle of Wight und Winchester, wo wir u.a. in der Kathedrale das Grab von Jane Austen sahen. In Southampton stand das Titanic Museum auf unserem Programm. Höhepunkt war sicher der gemeinsame Ausflug nach London: Nach einer kurzen Sightseeing Tour machten wir alle eine Führung im Globe Theatre. Anschließend hatten die deutschen und englischen Schülerinnen und Schüler noch Gelegenheit, in Kleingruppen die Stadt zu erkunden.

Weiterlesen ...„Olympiaspacegirlkickerboxenweltallskatingsuperromanze. Die besten Stories verdienen die besten Vorleser." Dem Ungetüm von einer Wortzusammensetzung, das freilich noch erweiterbar wäre, entspricht das diesjährige Poster zum Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels insofern, als es zahlreiche Kinder bei den entsprechenden Tätigkeiten und in solch schöner Gemütsverfassung zeigt. Sportgeräte und Herzchen allenthalben ... Der folgenden Forderung entsprachen die in den einzelnen sechsten Klassen durch die Deutschlehrer veranstalteten Vorlesewettbewerbe, in denen die besten Vorleserinnen und Vorleser ermittelt wurden. Bisweilen war dafür mehr als eine Vorleserunde notwendig, und manch spannender Wettkampf wurde ausgetragen wie auch bei den das Poster in sportlicher Hinsicht gewiss inspirierenden diesjährigen Olympischen Sommerspielen in Brasilien.

Liebe Eltern und SchülerInnen,

in Ergänzung zu den Ferienterminen und beweglichen Ferientagen, die zu Beginn des Schuljahres bekannt gemacht wurden, reichen wir hier folgende für Schüler unterrichtsfreie Tage nach:

  • Fastnachtstage und Studientag des Kollegiums: Montag, 27. Februar bis Mittwoch, 1. März 2017
  • Mündliches Abitur: Montag, 20. März bis Mittwoch, 22. März 2017

Weiterlesen ...Am 3. November erlebten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen unserer Schule Unterricht der besonderen Art. Die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Sabine Ludwig war extra aus Berlin angereist, um in der Schulbibliothek insgesamt drei Lesungen für jeweils zwei 5. Klassen zu halten. Die erste Lesung widmete sie dem Buch Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft, die zweite der Fortsetzung Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft und die dritte dem Buch Die schrecklichsten Mütter der Welt.
Sabine Ludwig ist am PvD keine Unbekannte. Bereits vor drei Jahren konnte sie durch ihre Lesungen unsere damaligen 5-Klässler fesseln. Auch diesmal verstand es die Schriftstellerin von Anfang an mit ihrer mitreißenden Art, die Schülerinnen und Schüler in ihren Bann zu ziehen. Das lag einerseits an dem frischen und temperamentvollen Vortrag der Berliner Kinderbuchautorin, andererseits an den witzigen und einfühlsam erzählten Geschichten.
Anschließend beantwortete Sabine Ludwig bereitwillig alle Fragen ihrer Zuhörerschaft. Als Andenken nahm jeder eine signierte Autogrammkarte mit.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das neue Schuljahr ist jetzt bereits 2 Wochen alt und wir hoffen, dass sich alle wieder in den Schulalltag eingewöhnt haben. Die Schulhofgestaltung macht sichtbare Fortschritte und auch unsere Neuankömmlinge in der Jahrgangsstufe 5 fühlen sich nach ihrer Eingewöhnung sichtbar wohl.

Einige der Schülerinnen und Schüler, die wir im letzten Schuljahr als Flüchtlinge aufgenommen haben, sind in ihrem Kurs „Deutsch als Zweitsprache" soweit fortgeschritten, dass sie in reguläre Klassen übernommen werden konnten. Wir hoffen sehr, dass sie sich auf diesem Wege weiter gesellschaftlich gut integrieren und sich eine berufliche Perspektive erarbeiten können.

Auch steht unsere Kulturexkursion nach China kurz bevor. Bitte beachten Sie für Ihre Planung, dass der 31.10.2016 kein Brückentag ist.

Mit freundlichen Grüßen

Gabrielle Steinbach / Burkhard Fischer

13.09.2016

SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.