Liebe Schülerinnen und Schüler, wertes Kollegium, geschätzte Eltern sowie Freunde, Ehemalige und Förderer unserer Schule sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,Weiterlesen ...

das Jahr 2014 war ein wunderschönes und lebendiges Schuljahr, da wir unser 40. Jubiläum begehen konnten und viele Aktivitäten stattfanden, die unsere Schulgemeinschaft noch dichter zusammenrücken ließen.

Es war eine Freude zu sehen, wie die Lehrerinnen und Lehrer, die Schülerinnen und Schüler und die Eltern mit zahlreichen Ideen und vielen Initiativen unser Schulleben bereichert haben. Neue Kontakte wurden durch das Comenius-Projekt geknüpft, die Gäste aus Commercy, aus Tring und aus China sorgten für Abwechslung und internationales Flair. Musikabende, Theater, Sport, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge etc. fanden in vielfältiger Art und Weise innerhalb und außerhalb des Schulalltags statt. Alles an dieser Stelle aufzuzählen wäre schlicht unmöglich. Ich beschränke mich deshalb darauf, Ihnen für Ihre Unterstützung, Ihr Engagement und für Ihre sehr gute Arbeit herzlich zu danken. Auf allen Seiten wird dazu beigetragen, dass diese Schule auf einem guten Weg ist und bleibt.

Ich schätze Ihre konstruktive Mitwirkung bei den schulischen Aufgaben und hoffe darauf, dass dies auch in Zukunft so bleibt. Nun wünsche ich Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gutes und gesundes neues Jahr.

Mit den besten Grüßen

Ihre Gabrielle Steinbach

Bildquelle: http://pixabay.com/de/adventskranz-kerzen-adventszeit-517165/

Nachdem alle 9.- KlässlerInnen gegen Ende des letzten Schuljahres ihre Betriebspraktika absolviert hatten, präsentierten sie am 17.10.2014 im Rahmen der diesjährigen Praktikumsmesse ihre Erfahrungen den 9.- KlässlerInnen. Währenddessen beurteilte auch eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Förderkreises, des Schulelternbeirats, interessierten Eltern und der Schulleitung die Präsentationen.

Am 14.11.2014 wurden den 15 PreisträgerInnen aus unseren sechs 10. Klassen in Anwesenheit der Schulleitung und der Presse ihre Preise von der Vorsitzenden des Förderkreises, Frau Zeller, überreicht. In diesem Jahr überzeugten: Vanessa Baginski, Laura Becker, Marisa Bohrer, Martin Dattge, Florian Faber, Marius Glaser, Marius Hardt, Melanie Hauk, Julia Hold, Lena Kalmbach, Nicolai Klär, Viola Klein, Tina Mehler, Leonie Meinhardt, Jonathan Zeller.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den PreisträgerInnen herzlich zu ihrer gelungenen Leistung!

StD' Susanne Weber

Weiterlesen ...Seit 1959 gibt es den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der auch an unserem Gymnasium Jahr für Jahr eine beliebte Veranstaltung ist. Neben anderen Aktivitäten wie etwa dem Lesefuchswettbewerb der Fünftklässler, den Lesescout-Vorleseaktionen oder Autorenlesungen ist er fester Bestandteil der Leseförderung an unserer Schule. So geht es nicht nur darum, dass die besten „Buchartisten" – die das diesjährige Poster zum Vorlesewettbewerb wörtlich genommen zeigt, freilich mit Büchern in den Händen – ihre Künste zeigen, sondern alle Teilnehmer und Zuhörer Bücher genießen. Und Artisten werden zu Höchstleistungen angestachelt, wenn andere ihnen zusehen – oder eben zuhören.

Weiterlesen ...Seit ein paar Tagen ist im Play-Store für Android-Geräte eine eigene App für unseren Vertretungsplan verfügbar. Diese App wurde von einem Schüler unserer Schule entwickelt und greift auf die Daten des Online-Plans zurück. Die Zugangsdaten für den Zugang zum Plan erhalten Sie, wenn Sie den Newsletter unserer Schule abonnieren.Weiterlesen ... Eine eigene App für die Oberstufe ist nun auch im Play-Store verfügbar.

Die Schulgemeinschaft des Paul-von-Denis Gymnasiums zu Schifferstadt trauert um den ehemaligen ersten SchulleiterstellvertreterWeiterlesen ...

Herrn StD Helmut Schauer

der im November 2014 im Alter von 85 Jahren für immer von uns gegangen ist.
Herr Schauer war maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung unseres Gymnasiums beteiligt, indem er seine profunden fachlichen und pädagogischen Kompetenzen vom Staatlichen Aufbaugymnasium in Speyer in das neue Gymnasium Schifferstadt einfließen ließ und der Schule entscheidende Impulse gab. Seine Kollegialität, seine Hingabe an den Beruf und seine vielfältigen Ideen haben dieses Gymnasium nachhaltig geprägt. Außerdem hat er viele Schülergenerationen in den mehr als 13 Jahren seiner Tätigkeit als Mitglied der engeren Schulleitung auf das Abitur vorbereitet und ihnen das Interesse an den Fächern Mathematik und Physik vermittelt.

Weiterlesen ...Am 21.11.14 findet im Jugendtreff Schifferstadt der Kreis-Rock-Preis 2014 statt. Die Schulband unseres Gymnasiums ("Brechtig") wird dabei mit eigenen Songs mitmischen. Für uns starten:
Weiterlesen ...
Patricia Kessler (Gesang)
Bianca Weber (Gitarre)
Nico Lüdtke (Gitarre)
Alexander Dickes (Bass)
Felix Rodach (Schlagzeug)
Julian Flesch (Keyboard/Gitarre)

Die Siegerband wird dabei u.a. durch ein Publikumsvotum ermittelt. Achtung: Die Eintrittskarte zählt als Stimmkarte.

Diese kann man bei Herrn Brecht (5,- Euro) oder an der Abendkasse erwerben. Über eine rege Unterstützung durch Freunde und Gönner unserer Schule würden wir uns sehr freuen.

Thomas Brecht

Weiterlesen ...In den zurückliegenden Tagen konnten stellvertretend Frau Geib (Waldpiraten Heidelberg), Herr Foskett (Kinderhospiz Dudenhofen) und Herr Eger (Förderverein Kindernotarztwagen) jeweils einen Scheck über 1420 € überreicht werden: Dies ist das hervorragende Ergebnis des vor den Sommerferien durchgeführten Spendenlaufs, bei dem über 230 Schülerinnen und Schüler insgesamt 4260 € erliefen.

Nochmals, auch im Namen der unterstützten Organisationen, ein herzliches Dankeschön an alle Läufer und Spender!

Das Spendenlaufteam
Dezember 2014

SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.