Am 26. und 27.11.2018 fanden die ersten Handballlturniere im Schulwettbewerb ''Jugend trainiert für Olympia'' statt. 

Die Mannschaften des Paul von Denis-Gymnasiums haben bei den ersten drei Turnieren in den Altersklassen C- und B-Jugend jeweils den Turniersieg geholt und sich somit für die nächste Qualifikationsrunde qualifiziert. 

Insgesamt waren sieben Mannschaften am Start. Die Mannschaften betreuten Petra Kolb, Georg Ebel, Gabriel Sager und David Kolb.

Ausblick

In den beiden letzten Wochen vor den Ferien finden noch vier Turniere statt: Die Mädchen und Jungen WK 2 und die Jungen WK 3 spielen um den Einzug in das Regionalfinale. Die viermaligen Landessieger der Jahrgänge 2000 und 2001/WK 1 tragen am Montag, den 17.12.2018 ab 10.00 Uhr die Vorrunde in der Wilfried-Dietrich-Halle aus.

Im Januar stehen die Mädchen WK 3 am 09.01. bereits im Regionalfinale. Mädchen und Jungen der Wettkampfklassen 4 steigen in die Vorrunde ein.

Rückblick

Im Frühjahr 2018 hatten die Mädchen der Wettkampfklasse 3 als Landessieger von Rheinland-Pfalz am Bundesfinale in Berlin teilgenommen. Die Jungs der WK 4 wurden ebenfalls Landessieger von Rheinland-Pfalz und die Mädchen WK 4 erreichten den zweiten Platz beim Landesfinale.

Das war das bisher erfolgreichste Jahr der Handballer des PvD. Es wäre schön, wenn diese Erfolge auch 2019 wieder gelingen würden.

Petra Kolb

Mädchen WK3Jungen WK3Jungen WK2


SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.