Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das neue Schuljahr beginnt durchaus herausfordernd für uns alle. Es sind komplizierte Zeiten und die Corona-Pandemie trifft uns in allen Lebensbereichen. So auch in der Schule. Wir beginnen unser Schuljahr im Regelbetrieb und wünschen uns alle, dass das möglichst lange so bleiben kann.

Damit das so stattfinden kann, ist es wichtig, dass wir alle die Hygienevorschriften nach wie vor beherzigen und konsequent anwenden: Hände waschen, gerne auch immer ein Fläschen eigenes Desinfektionsmittel im Schulranzen, Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude und auf dem gesamten Schulgelände tragen und Abstand wahren. Das ist für uns alle nicht einfach, denn wir suchen und brauchen die Nähe anderer Menschen, unserer Freunde und Familie.

In der Schule bleiben alle innerhalb ihrer Klassengruppe, maximal in der Jahrgangsstufe. Nur so können wir mögliche Infektionsketten erkennen und in der Folge begrenzen. Ganz konkret heißt das für Ihre Kinder, dass Sie mit dem Betreten des Schulgebäudes direkt zum Klassen- oder Stammkursraum gehen. Die Spender mit Desinfektionsmittel stehen zur Desinfizierung der Hände direkt im Eingangsbereich. Diese sollen auch unbedingt von allen genutzt werden. Die Liste der Klassen- und Stammkursräume ist angehängt, die Klassenleiter*innen und Stammkursleiter*innen werden am Montagmorgen die Plätze im Klassenraum festlegen - erst am festgelegten Sitzplatz im Unterrichtsraum darf die Bedeckung abgenommen werden. Das betrifft auch das Essen und Trinken in den Pausen auf dem Pausenhof, denn dazu muss die Maske abgelegt werden.

Zum Schluss möchten wir Ihnen die Empfehlung des Bildungsministeriums mitteilen, die uns allen die Nutzung der Corona-Warn-App ans Herz legt. Sollten Ihr Sohn oder Ihre Tochter diese App installiert haben, so kann das Smartphone - lautlos gestellt - im Unterricht eingeschaltet bleiben.

Liebe Eltern, gerne wollen wir in diesen besonderen Zeit mit Ihnen im Kontakt bleiben, um das schulische Wohlergehen Ihres Kindes gemeinsam im Blick zu haben. Um das umfassend zu ermöglichen und auch zum Schutz der Kolleginnen und Kollegen empfehlen wir vor allem die Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Wir sind sicher, dass sich auf diese Weise schon viele Anliegen lösen lassen.

Die Verantwortung liegt bei uns allen und wir sind davon überzeugt, dass wir diese komplizierte Zeit auch gemeinsam stemmen können.

Wir wünschen allen einen guten Start,

Ihre

Monika Kleinschnitger, Schulleiterin komm.

Burkhard Fischer, 1. Stellvertreter

Anlagen:

  • Liste der Klassen- und Stammkursräume 
  • Leitlinien Corona Hygieneplan Gymnasium PvD Schifferstadt
  • Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz

Die Anlagen finden Sie, wenn Sie auf "Weiterlesen" klicken.

 

Dateien:
pdf.png

Klassen- und Stammkursräume 2020/21 Beliebt

  • Erstelldatum: 14.08.2020 17:17:01
  • Version:
  • Dateigröße: 201.14 KB
  • Download
  • Eine Übersicht über die Klassen- und Stammkursräume, damit am ersten Schultag jeder den richtigen Raum findet!

pdf.png

Leitlinien zum 5. Hygieneplan Beliebt

  • Erstelldatum: 14.08.2020 17:18:21
  • Version:
  • Dateigröße: 429.64 KB
  • Download
  • Die Leitlinien zum 5. Hygieneplan, Stand August 2020

pdf.png

Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen Beliebt

  • Erstelldatum: 14.08.2020 17:19:45
  • Version:
  • Dateigröße: 568.16 KB
  • Download
  • Das sog. "Schnupfenpapier", das Informationen dazu gibt, mit welchen Symptomen ein Schulbesuch möglich bzw. verboten ist.


Corona Informationen auf einen Blick.
(bitte klicken Sie auf das Bild)
Corona Informationen

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.