Am 22. Oktober hatten die 7. Klassen wieder die Gelegenheit, eine bekannte Schriftstellerin live zu erleben, ihr Fragen zu stellen und ein Autogramm zu bekommen.

Stefanie HasseJeweils zwei Klassen lauschen gespannt und mucksmäuschenstill, als Stefanie Hasse mit sicherer Stimme aus ihrem Buch „BookElements – Die Magie zwischen den Zeilen“ vorlas. Dies ist der erste Band ihrer erfolgreichen Trilogie. Hasse erweckt in ihren drei Romanen Charaktere aus den bekanntesten Jugendbüchern der heutigen Zeit zum Leben und baut sich mit diesen eine eigene Welt.

Figuren werden durch die Gefühle der Leser aus einem Buch herausgelockt und wandern als sogenannte Seelenlose durch unsere Welt. Ein Team aus jeweils vier Wächtern hat die Aufgabe, Seelenlose einzufangen und zu vernichten. Jedes Mitglied steht für ein Element (Wasser, Feuer, Erde, Luft), zu dem es eine besondere Verbindung hat und das ihm besondere Fähigkeiten verleiht. Die Wächter kennen nur emotionsloses Lesen aus der Biblioteca Elementara. Doch Lin, ein Mitglied eines Wächterteams, liest auch heimlich, obwohl es ihr verboten ist. Sie verliebt sich in eine Romanfigur und begegnet eines Tages einem Seelenlosen, den nur sie zu erkennen scheint, und so will sie sich dem Kampf alleine stellen.

 

 

Stefanie Hasse, auch bekannt als eine der größten Buchbloggerinnen Deutschlands, schaffte es mit ihrem lockeren, flüssigen und frischen Schreibstil und ihrer mitreißenden Art, ihre junge Zuhörerschaft zu fesseln. In der anschließenden Fragerunde nutzten die Schülerinnen und Schüler dann auch die Gelegenheit, sehr differenzierte und kluge Fragen zu stellen, sowohl zum Inhalt des Buches als auch zum Leben und zur Arbeit der Autorin. Von den interessierten und aufmerksamen Jugendlichen war auch Stefanie Hasse sichtlich begeistert: „Hier kamen richtig gute Fragen, alle haben mitgemacht, auch die Jungs.“

Abschließend umringten die Siebtklässler die Autorin und ließen sich Autogrammkarten und Lesezeichen signieren. Viele verließen die Bibliothek mit dem festen Vorsatz, die Bücher von Stefanie Hasse zu lesen. Das ist erfreulich, denn das Interesse am Lesen zu wecken, ist ja genau der Sinn der Veranstaltung.

Auch diese Lesungen wurden wieder in Kooperation mit der Stadtbücherei Schifferstadt unter Mithilfe von Martina Kees und Alexandra Lähn organisiert und durchgeführt. Dafür herzlichen Dank! Einen Teil der Kosten dieser Veranstaltung übernahmen dankenswerterweise die Volksbank Kur- und Rheinpfalz sowie der Förderverein.

Marion Rudolph
(Organisatorin der Autorenlesungen)

 

 


EmS Badge 2018 19

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.