Weiterlesen ...Bericht von Helena Freisberg (MSS 11):

Am 19.02.19 hat unsere Stufe am Tag der Berufs-und Studienorientierung teilgenommen.

Wir wurden in vier Gruppen aufgeteilt und haben in diesen insgesamt drei Module durchlaufen. Diese wurden von der IHK Ludwigshafen, der Bundesagentur für Arbeit und wahlweise von der BASF oder der Landesapothekenkammer durchgeführt.

Im Modul der IHK wurden uns wertvolle Tipps zum Thema Vorstellungsgespräch und Bewerbung geboten, die man vorher zum Beispiel noch nicht wusste und die später hilfreich sein könnten. Die Bundesagentur für Arbeit hat uns über die verschiedenen Studiengänge an Universitäten oder Hochschulen informiert und wie man am besten herausfindet, was für einen selbst geeignet ist. Letztendlich musste man sich zwischen den zwei letzten Modulen entscheiden: Frau Schmitt hat eine Gruppe über Studiengänge speziell zur Pharmazie informiert. Zwei duale Studentinnen haben einen Vortrag über duale Studiengänge bei der BASF gehalten.

Ab dem 04.06.2018 konnte ich einen Einblick in den Theaterbetrieb des Nationaltheaters Mannheim nehmen. Ich arbeitete im Werkhaus, in dem viele verschiedene Werkstätten zusammengeschlossen sind, wie z.B. die Malerei, Schlosserei, Schreinerei, Dekorations- und Polsterabteilung (Deko) oder die Plastiker. Geplant war, dass ich die erste Woche bei der Deko und die zweite Woche bei den Plastikern verbringen sollte. Auf den Praktikumsplatz bin ich durch meinen Vater gekommen, der dort in der Schreinerei arbeitet.

Weiterlesen ...Nachdem alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen gegen Ende des letzten Schuljahres ihre Betriebspraktika absolviert hatten, präsentierten sie am 29.09.2017 im Rahmen der diesjährigen Praktikumsmesse ihre Erfahrungen den aktuellen NeuntklässlerInnen. Eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Fördervereins sowie engagierten Müttern wählte die besten Präsentationen aus.

Unsere Preisträgerinnen und Preisträger 2017 sind:

Weiterlesen ...Nachdem alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen gegen Ende des letzten Schuljahres ihre Betriebspraktika absolviert hatten, präsentierten sie am 28.09.2018 im Rahmen der diesjährigen Praktikumsmesse ihre Erfahrungen den aktuellen NeuntklässlerInnen. Eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Fördervereins sowie engagierten Müttern wählte die besten Präsentationen aus.

Unsere Preisträgerinnen und Preisträger 2018 sind:

  • Maurice Nemitz und Tim Philipp aus der 10a
  • Hannah Braun und Bastian Neubauer aus der 10b
  • Lili Stalmann und Fabian Jall aus der 10c sowie
  • Isabel Kalinowski und Philip Ammermann aus der 10d

Sie alle bekamen am 24. Oktober ihre Preise mit den herzlichsten Glückwünschen von der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Zeller, überreicht.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich zu ihrer gelungenen Leistung!

Marcus Stern
Koordinator der Berufsorientierung

weitere Impressionen:

Am Dienstag, den 12.4., findet ab 19:30 Uhr der Elternabend für alle Eltern aus den Jahrgangsstufen 9 und 11 statt. Neben der Präsentation des schulischen Konzepts zur Berufsorientierung und Informationen durch die Bundesagentur für Arbeit und die IHK werden wir Ihre Fragen zu diesem Thema beantworten.

Achtung: Der Elternabend findet in der Aula des Schulzentrums statt, welche sich im Gebäude der Realschule Plus befindet. Bitte gehen Sie nicht in das Foyer des Gymnasiums.

Susanne Weber
(Koordinatorin Berufsorientierung)

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.