Sieger des Landeswettbewerbs MathematikSeit 1989 gibt es in Rheinland-Pfalz den Landeswettbewerb Mathematik, der mathematisch interessierte und begabte SchülerInnen fördern soll. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Runden und ein Kolloquium, die im Laufe von drei Jahren sukzessive durchgeführt werden. Zusätzlich definiert sich der Wettbewerb als Vorbereitung zur Hinführung zum Bundeswettbewerb Mathematik für SchülerInnen der Sekundarstufe II (frühestens Klasse 9).
An der ersten Runde im November 2015 nahmen insgesamt 23 SchülerInnen der 7. und 8.Klassen teil. Davon erreichten 10 SchülerInnen einen dritten Platz und eine SchülerInnen aus der 7. Klasse einen hervorragenden zweiten Platz. Im einzelnen sind dies:
Friederike Schmitz (7b) mit einem 2. Preis, Simon Kreiselmeier (7a), Bryan Collins (7b), Romy Lemke (7b), Marlene Mager (7b), Lili Stalmann (7c), Philip Ammermann (7d), Nina Geib (8a), Niyazi Gümüs (8a), Maren Zimmermann (8a) und Nina Hermann (8d) einen 3. Preis.


Am Tag der offenen Tür (16.01.2016) überreichte die Schulleiterin Frau Steinbach die Siegerurkunden und der Förderverein, vertreten durch Frau Zeller und Herrn Geib, als Anerkennung Amazon-Gutscheine an die Preisträger; stellvertretend von der Mathematikfachschaft gratulierte Herr Dr. Hoppe.
Die Sieger qualifizieren sich gleichzeitig für die Teilnahme an der 2. Runde in der 8/9 Klasse, die aus einer sechswöchigen Hausarbeit besteht.
Wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Erfolg!

Severin Heim (Fachkonferenzleiter Mathematik)


Corona Informationen auf einen Blick.
(bitte klicken Sie auf das Bild)
Corona Informationen

EmS Badge 2019 20

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.