Christmas Tree by Oliver SchollenbergerLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, geschätztes Kollegium, geehrte Mitarbeiter/innen und Ehemalige,

zunächst möchte ich Ihnen für Ihre Unterstützung danken, die Sie alle unserer Schule in vielfältiger Weise in diesem ausklingenden Jahr haben zukommen lassen.

Wir alle sind das PvD, auf jeden von Ihnen kommt es an!

Sie helfen mit, das PvD zu dem zu machen, was es ist und was es sein sollte: Eine Schule mit Niveau, eine Schule mit Entwicklungspotential und eine gute Schule für die Schülerinnen und Schüler, in der sie sich wohlfühlen und in der sie wachsen können, intellektuell und sozial.

In diesem Jahr haben wieder unzählige Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts stattgefunden, die sich ohne Ihre tatkräftige Mithilfe so nicht hätten ereignen können. Ich denke an die Fahrten nach England und Frankreich, die Exkursionen nach Auffach und an den Chiemsee, die großen Veranstaltungen wie Projektwoche oder der Tag der offenen Tür, die Bundesjugendspiele mit dem gesunden Frühstück, der Austausch mit unseren internationalen Partnern in China, die hübsche Nikolausaktion und vieles andere mehr. Unser Jahrbuch dokumentiert die Schulereignisse in beeindruckender Weise. Ein großes Dankeschön an all jene, die für diese Highlights verantwortlich waren.

 

Aber alle diese sich zum Teil wiederholenden Ereignisse sind nur dann beeindruckend und nachhaltig, wenn sie vom Geist der Menschenliebe durchdrungen werden und der Förderung der uns am Herzen liegenden Kinder dienen. Für sie wollen wir alle da sein und ihnen helfen, ihre Möglichkeiten auszutesten und sich zu entwickeln. Dieses Denken ist nicht nur dem Geist der Weihnacht zuzuschreiben, es beinhaltet einen nachhaltigen Auftrag! 

Uns wird des Öfteren vorgeworfen, dass wir zu sehr auf die Leistung schauen. Das stimmt natürlich nicht, hält sich jedoch als Vorurteil hartnäckig. Deshalb haben wir zusammen mit den Eltern in unserem Steuerkreis eine Zielfortschreibung im Kontext unseres Schulentwicklungsprogramms auf den Weg gebracht, die sich genau mit diesem Vor-Urteil befasst, um es zu entkräften. Das PvD ist keine kalte Lernfabrik, sondern ein Ort, an dem man sich wohlfühlen kann. Die Beweise sprechen für sich! 

Unterstützen Sie uns deshalb weiterhin mit Rat und Tat, damit wir aus Fehlern lernen und Gutes fortführen können. 

Wir sehen uns hoffentlich alle bei unserem schönen Weihnachtskonzert am kommenden Montag in St. Jacobus zu Schifferstadt, um uns auf die nahenden Ferien einzustimmen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches neues Jahr.


Herzlichst, Ihre
Gabrielle Steinbach
Schulleiterin


Europaschule RLP

SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.