Wie Sie vielleicht bereits der Presse entnommen haben, finden in diesem Schuljahr keine Schulfahrten mehr statt. Das bedeutet für uns, dass die Fahrt nach Eastbourne, der Frankreichaustausch und alle Studienfahrten der 12. Klasse abgesagt werden. Das Land Rheinland-Pfalz wird die Stornogebühren übernehmen. Die bereits erfolgten Anzahlungen werden den Eltern zurückerstattet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Rückerstattungen voraussichtlich erst nach den Osterferien erfolgen können, da die Lehrkräfte sie nicht von zuhause aus vornehmen können.

Susanne Weber

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie den Mitteilungen in der Presse sowie der Homepage des Bildungsministeriums entnehmen können, bleiben alle Schulen bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Dies führt natürlich zu vielen Unsicherheiten und Fragen, die wir im Folgenden so gut wie zum jetzigen Zeitpunkt möglich, beantworten:

  1. Es gibt für den äußersten Notfall eine Notbetreuung, dazu verweisen wir auf die Mitteilung der ADD von heute morgen. BItte melden Sie uns einen etwaigen Bedarf vorab.
  2. Die Schülerinnen und Schülern werden in den nächsten Tagen über unserer Lernplattform Moodle Lernmaterialien und Arbeitsaufträge für die verschiedenen Fächer abrufen können. Herr Dr. Hoppe wird sich nach Fertigstellung der neu eingerichteten Moodlezugänge für alle Schülerinnen und Schüler über Newsletter melden.
  3. Das Mündliche Abitur findet, Stand heute!, wie geplant statt. Die Prüfungspläne hängen ab MIttwoch an den Glastüren der Schule von außen einsehbar aus. Zusätzlich werden sie auf der Homepage veröffentlicht. Die Zeugnisübergabe findet am Donnerstag, dem 26.03., um 10:00 Uhr statt. Sie darf nur im kleinsten Kreis  mit den Schülerinnen und Schülern eines Stammkurses, dem Stammkursleiter und der Schulleitung erfolgen. [Update vom 24.03.2020] Die Zeugnisse können den Schülerinnen und Schülern leider nicht persönlich ausgehändigt werden. Sie werden mit der Post verschickt.

Wir halten Sie über weitere Veränderungen auf dem Laufenden!

Bleiben Sie gesund!

Burkhard Fischer, GY Schifferstadt

 

Weiterlesen ...

Ergänzende Informationen zur Notbetreuung Neu Beliebt

  • Erstelldatum: 16.03.2020 11:53:15
  • Version:
  • Dateigröße: 218.19 KB
  • Download
  • Weiterlesen ...

    Informationen der ADD zum Umgang mit der Notbetreuung

Weiterlesen ...Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem bestandenen Abitur, das in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen stattfand. Alle haben einen kühlen Kopf bewahrt, haben Abstand gehalten und an einem Strang gezogen. Alle haben bestanden!!! Das ist einfach großartig und macht Sie und uns froh und glücklich. Sie können stolz auf sich sein.

Ich habe wieder einmal die Professionalität unseres Kollegiums erleben dürfen, die hohe Konzentration und die wertschätzende Haltung gegenüber unseren Prüflingen. Dafür gebühren unseren Kolleginnen und Kollegen Dank und Anerkennung.

Sie, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, gehen nun nach diesem endgültigen schulischen Abschluss in eine noch etwas ungewisse Zukunft. Alle Pläne liegen augenblicklich auf Eis, und niemand weiß, wie lange uns das Corona-Virus im Griff hat.
Bleiben Sie trotzdem optimistisch, denn das Leben liegt mit seinen Überraschungen vor Ihnen und wartet auf Sie. Es gibt definitiv eine Zeit nach Corona. Es ist traurig, dass keine Schulstürmung stattfinden wird, keine feierliche Zeugnisübergabe oder der Abiball. Aber es wird andere und schöne Gelegenheiten geben, Treffen nachzuholen und den Anlass zu feiern.

Aber bleiben Sie vor allem gesund!!!

Wir werden Ihnen Ihre Zeugnisse zuschicken, das gebietet diese außergewöhnliche Situation. Die Preise warten hier im Sekretariat auf Sie.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!

Herzlichst, Ihre Gabrielle Steinbach

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab kommenden Montag, den 16.03.2020, wird das Paul-von-Denis-Gymnasium bis zum  Ende der Osterferien geschlossen. Da die Osterferien um 2 bewegliche Ferientage ergänzt wurden, ist der frühestmögliche Wiederbeginn des Unterrichts Mittwoch, der 22.04.2020.

Unsere Lehrkräfte halten Arbeitsaufträge bereit, die sie den Schülerinnen und Schülern z.B. über unsere MOODLE-Plattform übermitteln können.

Dazu werden wir allen Schülerinnen und Schülern einen neuen MOODLE-Zugang einrichten. Da dafür die alten MOODLE-Zugänge gelöscht werden müssen, bitten wir alle Schülerinnen und Schüler, eventuelle Daten in Ihren Accounts bis Sonntag, den 15.03.2020 18:00 Uhr zu sichern. Über das weitere Vorgehen informieren wir über die Homepage bzw. Newsletter.

Da in der MSS Kursarbeiten verlegt werden müssen, erarbeiten wir eine neue Planung.

Die bevorstehenden mündlichen Abiturprüfungen (inklusive der Latinumsprüfungen in der kommenden Woche) werden wie geplant am 23.03. und 24.03.2020 durchgeführt. Die Zeugnisverleihung wird nur mit den Schülerinnen und Schülern am 26.03.2020 stattfinden. Über den genauen Zeitpunkt werden wir Sie noch informieren. [Update vom 24.03.2020] Die Zeugnisse können den Schülerinnen und Schülern leider nicht persönlich ausgehändigt werden. Sie werden mit der Post verschickt.

Das Sekretariat bleibt weiterhin geöffnet und telefonisch erreichbar.

Bitte informieren Sie sich fortwährend über die Homepage und unseren Newsletter - weitere Informationen folgen!

 

MfG,

Gabrielle Steinbach, Schulleiterin

Weiterlesen ...Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Einrichtung unserer Online-Lernplattform Moodle ist nun soweit abgeschlossen, dass wir in der Lage sind, den Unterricht im häuslichen Umfeld online gestützt aufzunehmen.

Hierfür wurden für alle Schülerinnen und Schüler neue individuelle Zugänge zu unserer Moodle-Instanz erzeugt. Auf diese Weise konnten alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe fünf bis zehn in die für sie notwendigen Kurse/Klassen schon eingeschrieben werden.

Um nun an die Arbeitsaufträge und zu weiteren Informationen zu gelangen, ist Eure/Ihre Mitarbeit nötig. Die folgenden Schritte sind wichtig, um an das Arbeitsmaterial zu gelangen und auch um eine Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern zu ermöglichen. Bitte führen Sie diese Schritte mit ihren Kindern gemeinsam durch, notieren sich die individuellen Anmeldedaten und hinterlegen eine aktuelle E-Mail-Adresse (diese kann bei Schülerinnen und Schülern unter 16 Jahren natürlich gerne die eines Erziehungsberechtigten sein).

Wir bitten um die möglichst zeitnahe Durchführung der folgenden Schritte, um einen weiteren reibungslosen Ablauf des Unterrichts zu gewährleisten.

 

Eine Video-Anleitung finden Sie hier: Link zum Video

 

[Update vom 23.03.2020] Das pädagogische Landesinstitut arbeitet weiter intensiv daran, die Serverkapazitäten für unser Moodle auszuweiten. In Stoßzeiten kommt es immer noch zu Fehlermeldungen und langen Ladezeiten. Als weniger problematisch hat sich die Anwendung der Moodle-App erwiesen. Zur Einrichtung dieser App hat das PL ein Video bereitgestellt: https://player.vimeo.com/video/399416493 

 

Eine PDF-Anleitung als Download hier: 

Dateien:
Weiterlesen ...

Moodle Zugang SuS Anleitung Neu Beliebt

  • Erstelldatum: 17.03.2020 09:19:44
  • Version:
  • Dateigröße: 410.9 KB
  • Download

 

Weiterlesen ...Wir, Zoé (links) und Tamina (10d), erlebten dieses Jahr gemeinsam zwei besondere Wochen im Rahmen des Schüleraustausch-Programms „Anna-Seghers“. Der Austausch wird seit 2004 jährlich durch das Land Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Partnerregion Burgund organisiert.

Bereits in der 9. Klasse nahmen Zoé und ich unabhängig voneinander an dem vierwöchigen, individuellen Austauschprogramm „Romain Rolland“ der gleichen Partnerschaft teil. Beide Teile des Austausches bieten die Gelegenheit, Frankreich besser kennenzulernen, kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich zu erleben und die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern.

In der ersten Woche besuchte ich meine Austauschpartnerin Zoé in Dijon. Samstagmorgens brachten mich meine Eltern nach Trier, dem Sammelpunkt für die Busreise. Ich war sehr aufgeregt und gleichzeitig voller Erwartungen; es machte mir nichts aus, früh aufstehen zu müssen. Nach einer langen Reise (ca. 7h) nach Dijon war es spannend, meine Austauschpartnerin und Gastfamilie kennenzulernen. Es ergab sich ganz automatisch, dass Zoé Deutsch redete und ich Französisch. Nach dem ersten Kennenlernen war ich sehr neugierig auf die bevorstehende Zeit, aber auch erschöpft von den vielen neuen Eindrücken. So schauten wir nach einem gemütlichen Abendessen noch einige französische Videos, bevor wir (beide!) müde ins Bett fielen. Sonntags ging Zoé mit mir, ihren Freundinnen und deren deutschen Austauschpartnerinnen Schlittschuh laufen. Dadurch lernten wir uns vor dem gemeinsamen ersten Schultag bereits etwas besser kennen. Das Schlittschuhlaufen machte viel Spaß, wir alle mussten viel lachen.

Falls Ihr Kind den Rücklaufzettel für die verpflichtende zweite Fremdsprache (das betrifft die jetzigen 5. Klassen) bzw. für das freiwillige Wahlfach (3. Fremdsprache oder Informatik ab Klasse 9) noch nicht abgegeben hat, dann soll es diesen bitte nach den Osterferien bei der jeweiligen Klassenleitung abgeben. Sie brauchen ihn nicht per Post zu schicken oder persönlich vorbeizubringen. (Vorläufiger) Neuer Abgabtermin: Freitag, der 24.04.2020.

S. Weber

Der Tag der Berufsorientierung für die MSS 11 am Di, 3.3., sowie der begleitende Elternabend am Do, 5.3., müssen kranheitsbedingt leider entfallen!

Die Veranstaltungen werden im Laufe des Schuljahres nachgeholt werden. Der Termin wird u.a. auch hier bekannt gegeben werden.

EmS Badge 2018 19

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.