Weiterlesen ...Der Leistungskurs Geschichte der 11. Jahrgangsstufe arbeitete vier Unterrichtsstunden mit unterschiedlichsten Quellen und Darstellungen zur Thematik „Kindertransporte nach Frankreich“. Dabei ging es um die Rettung jüdischer Kinder aus der Saarpfalz ins französische Exil zur Zeit des Nationalsozialismus.

Lehramtsstudierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben ein ganzes Semester ihre Ideen zur Umsetzung im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II. zusammengetragen und Kurzreihen für die SchülerInnen geplant. Das Projekt „Das Lehr-Lern-Forschungslabor – Ort zukunftsorientierter Kooperation in der Lehramtsausbildung" wird im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Wie bei anderen Laboren, bleiben auch hier die Ergebnisse natürlich streng geheim. Damit die Auswertung auch gut gelingen kann, gab es in der letzten Stunde noch analoge sowie digitale Rückmeldungen zu den Unterrichtsmaterialien der Studierenden.

A.S. Schumacher

 

Weiterlesen ...Im Rahmen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten zum Thema „Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“ haben sich Joana Langhauser und Rosalie Ritter mit der Geschichte des Ringens in Schifferstadt beschäftigt. Dabei waren die Zehntklässlerinnen während ihrer Spurensuche mehrmals im Stadtarchiv Schifferstadt und führten ein Zeitzeugeninterview mit der Ringerlegende Paul Neff. Nun wurde ihr filmischer Beitrag „‘Entweder du gehst in die Geschichte ein oder du brichst dir das Genick‘ – Das Ringen in Schifferstadt zwischen 1952 und 1972“ mit einem Landessieg prämiert! Herzlichen Glückwunsch!

A. S. Schumacher

 

Abiturienten des Jahrgangs 2020/21 können am Mittwoch, 14. Juli 2021 von 11:00 bis 13:00 Uhr ihre schriftlichen Abiturarbeiten einsehen.

Weiterlesen ...Am Dienstag, dem 15. Juni, kam zu uns in den Sozialkunde-Leistungskurs von Herr Hausmann ein Bundestagsabgeordneter der CDU, Herr Steiniger, zu Besuch. Herr Steiniger, der als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Neustadt – Speyer im Bundestag vertritt, berichtete uns in einer sehr unterhaltsamen Stunde sowohl von seiner Arbeit im Sport- und Finanzausschuss des Deutschen Bundestages als auch von seinem Leben als Politiker außerhalb des Parlaments. Wir befragten ihn dabei zu den verschiedensten Themenfeldern, von der Fraktionsdisziplin über den Klimawandel bis hin zum Wahlkampf der Union zur Bundestagswahl in diesem Herbst und erfuhren dabei Details sowohl zu Herr Steinigers eigener politischer Meinung als auch zur Funktionsweise des Parlaments aus erster Hand in einem angeregten und offenen Austausch.

Besonders interessant war es dabei mehr über die Funktionsweisen und Abläufe des Bundestages von jemandem zu erfahren, der diese tagtäglich miterlebt – von den Beratungen innerhalb einzelner Fachausschüsse über die Berichterstattung der dortigen Ergebnisse bis hin zur Kompromissfindung in der Koalition schilderte Herr Steiniger lebhaft und auch unverblümt das teils doch recht stressige Abgeordnetenleben, das nicht nur aus Sitzungswochen in Berlin sondern auch aus vielen Besuchen und Treffen mit Personen aus dem eigenen Heimatwahlkreis besteht – vom Bürgermeister über Schulen bis hin zu Handwerkern, deren Interessen ein Abgeordneter gut kennen muss, um einerseits gewählt zu werden und andererseits den eigenen Wahlkreis gut auf Bundesebene vertreten zu können.

Alles in Allem handelte es sich um eine spannende Schulstunde voller Fragen und Antworten sowie Einblicke ins Politikleben, für die wir Herr Steiniger danken können und durch die wir nun auch als Sozialkundeleistungskurs einmal das praktisch erfahren konnten, was wir sonst vielleicht nur aus der Theorie kennen.

Niklas Schneider (MSS11)

naklarDu bist Schüler:in und suchst Unterstützung bei Schulfragen? Die Online-Plattform naklar.io bietet Hilfe für jeden – kostenlos, flexibel und einfach per Knopfdruck. Egal ob Hausaufgaben, Übungen oder generelle Fragen, engagierte (und verifizierte) Tutor:innen helfen Schüler:innen beim Lernen und tragen dazu bei, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Und das für alle Schularten, Klassenstufen und diverse Fächer!

Nachdem ich im Frühjahr dieses Jahres mein Abitur absolviert habe, bin ich nun selbst ehrenamtlich als Tutorin bei naklar.io aktiv, um gerade mit Blick auf die aktuelle herausfordernde Situation einen Beitrag leisten zu können, und durfte in diesem Zusammenhang bereits viele positive Erfahrungen sammeln. Und wie genau funktioniert die digitale Lernförderung für die Schüler:innen, an die sich die Initiative richtet? Überhaupt nicht aufwendig – Account erstellen, Fach auswählen und entweder über die Livehilfe direkt eine Session starten oder einen Termin vereinbaren. Mit Tutor:innen verständliche Antworten auf verschiedenste Fragen zu finden, läuft dabei bequem von zuhause über ein Video- / Audiotelefonat in einem „virtuellen Klassenzimmer“ mit Tafel und Uploadfunktion. Schnell und unkompliziert – um Schüler:innen die Hand zu reichen und Fragen zu Schulstoff zielgerichtet zu klären!

Für alle, deren Interesse geweckt wurde: Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung als Schüler:in (oder auch Tutor:in) gibt es auf der Webseite von naklar.io.

Marlene Maager, Abiturientin 2021

 

Termine:

5., 6., 7., 8. Klassen                     Mo., 12.07.2021
9., 10., 12. Klassen    Do., 15.07.2021
11. Klasse    Fr., 16.07.2021

 
Beginn: ab 8.15 Uhr

Ort: Container 1 / 2 (die Rücknahme erfolgt durch die Firma Thalia). Die Klassengruppen werden an den jeweiligen Tagen aufgerufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Situation dieses Jahr kein Zusatztermin für eine Bücherrücknahme durchgeführt werden kann.

Sollten die aufgelisteten ausgeliehenen Bücher nicht alle an den jeweiligen Tagen zurückgegeben werden, werden Ihnen diese vom Schulträger in Rechnung gestellt.

Sehr geehrte Eltern,

die Schulbuchausgabe für das Schuljahr 2021/22 findet in der letzten Woche der Sommerferien an folgenden Terminen statt:

Dienstag, 24.08.2021, Klassenstufe 5 und 6
Mittwoch, 25.08.2021, Klassenstufe 7 und 8
Donnerstag, 26.08.2021, Klassenstufe 9 und 10
Freitag, 27.08.2021, Klassenstufe 11 bis 13 (MSS)

Zeit: jeweils 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: die beiden Container/Unterrichtsräume auf dem Pausenhof der Sekundarstufe I

Die Abholscheine liegen in der Schule bei der Abholung im Container bereit.

Bitte beachten Sie die vor Ort angebrachten Hinweise zu Abstand und Hygienemaßnahmen.

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler:innen,

sehr kurzfrisitg hat uns PalatinaBus darauf hingewiesen, dass ab morgen Streiks auf den folgenden Buslinien möglich sind:

Linien 482, 483, 484, 570, 571, 572, 573, 574, 580, 581, 582, 583, 585, 586, 587

Streikbedingt kann es deshalb zu Verspätungen und Fahrtausfällen kommen.

Hoffen wir darauf, dass wir möglichst wenig betroffen sind.

Susanne Weber

Unterkategorien

Nächste Termine

19.07.2021 - 27.08.2021

Corona Informationen auf einen Blick.
(bitte klicken Sie auf das Bild)
Corona Informationen

EmS Badge 2019 20

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.