WK 4 Mädchen

Weiterlesen ...Neben dem Paul-von-Denis-Gymnasium nahmen bei den Mädchen das Megina Gymnasium Mayen als Vertreter von Koblenz und das Max- Planck-Gymnasium aus dem Bereich der ADD Trier am Landesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" teil. 

Mit 9:8 wurde das Mayener Gymnasium bezwungen. Nach einem deutlichen Vorsprung von 6:2 Toren in der Halbzeit holten die Schülerinnen des Megina Gymnasium auf. Doch am Ende konnten die Schifferstadterinnen den Vorsprung über die Zeit bringen.

Im zweiten Spiel ließen die Mädchen den Gegnerinnen keine Chance. An der Abwehrleistung aller Spielerinnen bissen sich die Gegnerinnen die Zähne aus. Gewonnene Bälle in der Abwehr wurden zu Tempogegenstößen genutzt und erfolgreich mit Toren abgeschlossen. Der Halbzeitstand war hier 8:6, das Endergebnis lautete 15:10.

Weiterlesen ...

Die PvD-Handballer setzen beim Regionalentscheid am 5. März 2018 in Haßloch ihre Erfolgsserie fort. Die Mädels und Jungs der Wettkampfklasse 4 (D-Jugend) qualifizierten sich mit jeweils drei Siegen in drei Spielen für das Landesfinale am 11. April in Koblenz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Die Mädchen werden von Petra Kolb gecoacht. David Kolb und Gabriel Sager sind für die Jungs verantwortlich.

Weiterlesen ...Die Handballer des PvD der Jahrgänge 1999 und 2000 sind zum vierten Mal hintereinander Landessieger von Rheinland-Pfalz gworden und werden unser Bundesland vom 26. bis 30. April beim Bundesfinale in Berlin vertreten.

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich zu diesem Erfolg und dankt den Betreuerinnen, Frau Kolb und der ehemaligen Schülerin Laura Leonhardt, für Ihr Engagement!

 

Weiterlesen ...In der zweiten Schulwoche des Jahres fanden drei Handball-Turniere statt, an denen unsere Schulmannschaften erfolgreich teilnahmen:

Die Mädchen der WK 4 (JG 2005 bis 2007), betreut von Petra Kolb, wurden Sieger der Zwischenrunde und spielen am 5. März das Regionalfinale.

Die Jungen der WK 4 wurden souverän Sieger der Vorrunde und werden bis zum 8. Februar die Zwischenrunde spielen. Sie werden betreut von David Kolb und Gabriel Sager.

Die Mädels der WK 3 (JG 2003 bis 2006) haben ohne Auswechselspieler das Regionalfinale der ADD Neustadt gewonnen und stehen nun im Landesfinale. Dieses Turnier ist auf den 1. Februar terminiert und wird in der Wilfried-Dietrich-Halle gespielt. Beim Turniersieg winkt der Bundesentscheid in Berlin. Die Mädels werden von Petra Kolb und Henning Paselk gecoacht.

Wir gratulieren allen Beteiligten zu dieser tollen Leistung und bedanken uns bei den Betreuern und Coaches für ihr Engagement!

Zu den Teamphotos: 

Weiterlesen ...Handballmannschaft des PvD vertritt Rheinland-Pfalz im Bundesfinale

Am kommenden Dienstag (5. Mai 2015) treten die Handballer vom Paul-von-Denis Gymnasium Schifferstadt ihre Reise nach Berlin an.

Nachdem sich die Jungs des Jahrgangs 2000 und jünger (WK 3 bzw. C–Jugend) bereits im Februar für das Bundesfinale in der Hauptstadt qualifiziert haben, fährt der Zug dann Richtung Hauptstadt. Zwölf Spieler, darunter sechs Auswahlspieler des Handballverbandes Pfalz, treffen sich am Dienstagvormittag am Schifferstadter Bahnhof, um mit den ICE nach Berlin zu fahren.

EmS Badge 2018 19

Europaschule RLP

SoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.