Teamarbeit als Erfolgsrezept

Weiterlesen ...Am 15. Mai besuchten gleich zwei Autoren die Schulbibliothek des PvD, um in zwei Lesungen die Schülerinnen und Schüler von jeweils zweieinhalb 7. Klassen mit Auszügen aus ihrer Fantasy-Mystery-Reihe Kings & Fools in ihren Bann zu ziehen.

Ohne Einleitung fing Silas Matthes an, aus dem ersten von acht Bänden vorzulesen. Die Zuhörerschaft wurde dabei in eine mittelalterliche Fantasiewelt entführt. Das Besondere dieser Buchreihe ist der Perspektivenwechsel in jedem Band, der jeder Figur ihre eigene Stimme gibt. Während Natalie Matt die Bände aus der Sicht der weiblichen Protagonisten geschrieben hat, war Silas Matthes für die aus der Perspektive der männlichen Helden verantwortlich.

Jugendlich-unverkrampft, dabei sympathisch bescheiden präsentierten sich Natalie Matt (25) und Silas Matthes (26) ihrem jungen Publikum. Ergänzend zu den aus verschiedenen Bänden gelesenen Abschnitten gaben sie bereitwillig Auskunft zu den Arbeitsbedingungen und Entstehungsvoraussetzungen ihrer Bücher.

So erfuhren die 7. Klassen, dass das Gemeinschaftsprojekt durch den Verlag Oetinger ermöglicht wurde. Als es 2014 eine Sonderausschreibung für einen Serienroman im Bereich Fantasy gab, bewarben sich Nathalie Matt und Silas Matthes jeder für sich. Sie studierten damals Kreatives Schreiben in Hildesheim und wohnten sogar zusammen in einer WG. Dass sie beide unabhängig voneinander den Zuschlag bekamen, war purer Zufall und reine Glückssache.

Liebe Eltern,

unsere Schulbibliothek bietet als Treffpunkt, Pausen- und Arbeitsraum, Recherchezentrum und Schmöker-Ecke für viele Schüler und Schülerinnen einen Ort, an dem sie sich während ihrer Freistunden aufhalten können. Um den Schüler/innen die Nutzung der Räumlichkeiten zu ermöglichen, gibt es engagierte Eltern, die die Aufgabe der Bibliotheksaufsicht übernehmen.

Die Aufsicht zu führen bedeutet, darauf zu achten, dass die Schüler/innen die Benutzerregeln der Bibliothek einhalten. Bibliothekarische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Steht keine Aufsichtsperson bereit, bleibt die Bibliothek geschlossen. Es liegt am Engagement der Eltern, dass diese freiwillige Arbeit an unseren Kindern weiterhin angeboten werden kann.

Wie jedes Jahr, möchten wir die Lücken der ausscheidenden Eltern, deren Kinder mit dem Abitur die Schule verlassen haben, schließen und neue Helfer für den Bibliotheksdienst gewinnen.

Weiterlesen ...Am 8. Mai fanden die Bundesjugendspiele des Schuljahres 2017/18 bei tollem Wetter in unserem Stadion satt.

Alle Schüler/innen der fünften bis elften Jahrgangsstufe nahmen an einem Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Wurf/Kugelstoß) teil. Pünktlich um 8:30 Uhr wurden die Wettkämpfe auf dem Haupt- und Nebenplatz gestartet. Unterstützt von der MSS 12 wurde gestoppt, gemessen, die Sprunggruben gerecht, Bälle und Kugeln zurückgerollt. Die Wettkämpfe konnten so zügig durchgeführt werden. Bis 11:15 Uhr begleiteten die Klassenlehrer ihre Klassen von Station zu Station. Sobald eine Klasse ihre drei Disziplinen abgeschlossen hatte, gingen die Ergebnisse an das Rechenzentrum, in dem die Punkte erfasst und in Ehren-, Sieger- und Teilnehmer-Urkunden umgerechnet wurden.

Nach dem Dreikampf wurden die Staffelläufe der Jahrgangsstufen vor großem Publikum – darunter auch viele Eltern und Großeltern - auf der Sprintstrecke ausgetragen.

Für das leibliche Wohl an diesem Vormittag sorgte die engagierte Elternschaft mit Getränken und einem fantastischen Frühstücksbuffet. Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern für das tolle Angebot!

Ute Thurat
für den FB Sport

Zur Bildergalerie:

Weiterlesen ...Am 16. März 2018 erhielten die 136 erfolgreichen Kandidaten des Abiturjahrgangs 2018 bei der offiziellen Abiturfeier ihre Abiturzeugnisse. Mit dem Jahrgang 2018 verlässt das PvD nicht nur eine sehr große, sondern vor allem auch leistungsstarke und in der Schulgemeinschaft vielfältig engagierte Gruppe. Dies zeigt sich nicht zuletzt auch in der langen Liste an Preisträgern, die hier eingesehen werden kann.

Wir gratulieren allen Abiturienten und Preisträgern ganz herzlich!

Die Möglichkeit, Einsicht in die schriftlichen Abiturarbeiten zu nehmen, besteht für die Abiturjahrgänge 2017 und 2018 am Donnerstag, 21.06., in der Zeit  von 10.00 - 12.00 Uhr.

An alle Eltern und Schüler/innen der 5. Klassen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

bis zum 13. April 2018 muss die Wahl der 2. Fremdsprachen getroffen werden. Bitte füllen Sie den bereits ausgeteilten Anmeldezettel rechtzeitig aus und geben Sie diesen an die Klassenleitungen zurück. Vielen Dank!

Zugleich möchte ich Sie und Euch herzlich zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 20.03.2018, in der Aula des Schulzentrums (nicht im Foyer des Gymnasiums) einladen.Sie beginnt um 19:30 Uhr. Zwei Lehrkräfte werden Sie und Euch über den Französisch- und Lateinunterricht informieren und alle offenen Fragen beantworten.

Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

StD' Susanne Weber

(Fremdsprachenkoordinatorin)

Achtung: Die Aula befindet sich nicht im Gebäude des Gymnasiums, sondern in dem der Realschule Plus.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 des Paul-von-Denis Gymnasiums schnüren im Mai die Turnschuhe und laufen für UNICEF. Mit dem Sponsorenlauf setzen sie sich gemeinsam dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im südlichen Afrika wieder zur Schule gehen können.

Die Spenden der Läufe kommen zu 50 Prozent der Kampagne „Schulen für Afrika“ zugute, die der ehemalige südafrikanische Präsident Nelson Mandela gemeinsam mit UNICEF und der Peter-Krämer-Stiftung gestartet hat. Nelson Mandela wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zum Start der Kampagne im Dezember 2004 sagte Nelson Mandela: „Keinem Kind in Afrika und anderswo auf der Welt darf das Recht auf Bildung vorenthalten werden. Ich weiß, dass wir dieses Ziel erreichen können.“ Die verbleibenden Spenden kommen unserer Schule zugute. Der Fachbereich Sport wird von dem eingenommenen Geld Sportmaterialien anschaffen bzw.  in die Jahre gekommenes Equipment instand setzen.

Am Donnerstag, den 08. März 2018, findet ab 19.00 Uhr im Foyer unseres Gymnasiums ein Informationsabend zum bilingualen Unterricht ab der 7. Klasse statt. Sowohl Lehrkräfte als auch Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe stellen die beiden Fächer Erdkunde bilingual und Geschichte bilingual vor und beantworten Ihnen und Euch alle Fragen.

Wir freuen uns auf Ihr bzw. Euer Kommen!

StD‘ Susanne Weber

SoR Logo

MmS ausgezeichnete Projektschule Logo

Logo Medienscoutschule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.