Weiterlesen ...Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien machte sich die Klasse 6A mit ihrem Klassenlehrer B. Strobel und Referendar M. Hönes per S-Bahn auf den Weg nach Neustadt – bepackt mit von zu Hause mitgebrachter, gut erhaltener Kleidung, Schuhen, Weihnachtsgebäck und Geldspenden der eigenen Familien sowie tags zuvor eingekauftem Kaffee, Zucker, Gebäck, Süßigkeiten und allerlei Hygieneartikeln. All dies wollten die Schüler und Schülerinnen der Klasse in der Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“ für Wohnungslose unbedingt persönlich übergeben.
Weiterlesen ...Die Gruppe wurde von zwei ehrenamtlichen Mitarbeitern begrüßt, die sich über die mitgebrachten Spenden natürlich riesig freuten und der Klasse einen interessanten Überblick über die Arbeit der Tagesbegegnungsstätte gaben und sogar eine Besichtigung der Kleiderkammer im Dachgeschoss ermöglichten.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Während der Projektwoche zum Thema „Natur und Umwelt" vom 11. bis 14. Juli 2016 stellten 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 Glückwunschkarten aus recycelten Materialien her. Dabei kamen verschiedene Techniken wie Drucken, Malen, Stanzen, Stempeln etc. zum Einsatz. Eigenes Papier wurde ebenfalls geschöpft. Am Tag der Projektpräsentation konnten Interessierte die Karten gegen eine freiwillige Spende mitnehmen. Die Projektgruppe von Frau Towns-Eger und Frau Rudolph erwirtschaftete dadurch 70€, die sie an den World Wildlife Fund (WWF) spendete.

Weiterlesen ...Am Sonntag (13.07.2014) trafen sich freiwillige Helfer der Projektgruppe "Science meets Art", um erste Vorbereitungen für die Arbeit in der Projektwoche zu treffen. Im Zuge der Vorbereitungen entstand ein Grundgerüst aus Holz, das in der kommenden Projektwoche in Anlehnung an Paul von Denis Lokomotive "Adler" ausgestaltet werden soll. Die Fortschritte des Projekts können in unserer Bildergalerie verfolgt werden.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Kinderlähmung abschaffen? - Ganz einfach!

Deutlich weniger Kinder sind heute weltweit von der Kinderkrankheit Polio betroffen. Diese auch Kinderlähmung genannte ansteckende Krankheit kommt inzwischen seltener vor, weil sie durch Impfungen verhindert werden kann.

Auch DU bist sehr wahrscheinlich gegen Polio geimpft. Leider kann sich das weltweit nicht jede Familie leisten und das verhindert die vollständige Beseitigung der Krankheit weltweit. Kontinuierliches und langfristiges Impfen ist entscheidend.

JETZT FRAGST DU DICH SICHER, WAS DU GEGEN POLIO TUN KANNST.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...lautete ein Projekt von Atthikou Alassani, unterstützt vom Kultur- und Heimatverein Harthausen und unserer Schule. Die Einnahmen aus einem Benefizkonzert und unserem Spendenlauf während der Afrika – Projektwoche im Juni 2013 ermöglichte den Bau von 2 Brunnenanlagen ca. 30 km entfernt von Lome´,die nun die Versorgung von 6 Gemeinden mit sauberem Trinkwasser sicherstellen.

Weiterlesen ...

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.